le menu - EINFACH. RAFFINIERT. KOCHEN. Wie bewahrt man Lebkuchen richtig auf? - le menu

Wie bewahrt man Lebkuchen richtig auf?

Weiche Lebkuchen nach dem Auskühlen gut verschlossen in Blechdosen an einem kühlen Ort (z. B. Keller oder Balkon) aufbewahren. So sind sie 1-2 Wochen haltbar. Hart gewordene Lebkuchen bei feuchtkalter Witterung in einer offenen Dose ca. 2 Tage draussen stehen lassen. Zusätzlich können zwei Apfelhälften in die Dose gelegt werden. Diese wenn nötig nach 5 Tagen ersetzen.

No Replies to "Wie bewahrt man Lebkuchen richtig auf?"