Verschieden grosse Eier?

Ein Ei (inklusive Schale) mit durchschnittlicher Grösse wiegt ungefähr 55 g, ein kleines 45 g und grosse können bis zu 70 g wiegen. Zur Vereinfachung und Vereinheitlichung werden alle Rezepte mit der Anzahl Eier angegeben, die sich an den Durchschnittswert (55-65 g) halten. Es empfiehlt sich jedoch, die Menge der in einem Rezept benötigten Eier ihrer Grösse anzupassen, das heisst, bei kleinen Eiern eines mehr zu verwenden, bei sehr grossen Eiern eines einzusparen. Zusätzlich kann die Konsistenz, zum Beispiel eines gerührten Teigs, mit Zugabe von weniger oder mehr Flüssigkeit optimiert werden. Da früher Eier kleiner waren, kann bei grossen Eiern eines oder etwas weniger verwendet werden. Steht in den Angaben z. B. 3-4 Eier ist es besser, zuerst einmal mit die tiefere Menge zu verwenden. Bei Bedarf kann ein weiteres Ei hinzugefügt werden.

No Replies to "Verschieden grosse Eier?"