le menu - EINFACH. RAFFINIERT. KOCHEN. Gekochten Fisch nochmals erwärmen? - LE MENU

Gekochten Fisch nochmals erwärmen?

Hier ist zwischen frischem und tiefgekühltem Fisch zu unterscheiden. Wird frischer Fisch am gleichen Tag zubereitet, lassen sich Reste davon im Kühlschrank aufbewahren und spätestens am nächsten Tag nochmals erwärmen. Gekochter Frischfisch kann auch tiefgekühlt werden, das muss aber unverzüglich geschehen.

Der Fisch sollte dann innerhalb von drei Wochen gegessen werden. Wichtig: Gekochten, tiefgekühlten Fisch sofort nach dem Auftauen erwärmen. Tiefgekühlter Fisch, von dem verwendbare Reste übrig bleiben, im Kühlschrank aufbewahren und am selben Tag verbrauchen, z. B. in einem Salat.

Wichtig: Reste von tiefgekühltem gekochtem Fisch keinesfalls wieder einfrieren.

No Replies to "Gekochten Fisch nochmals erwärmen?"