Meerrettich konservieren?

– Den Meerrettich schälen, reiben, mit etwas Zitronensaft mischen und in ein Glas mit Schraubdeckel füllen. Im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: ca. 3 Wochen.

– Den Meerrettich ungeschält in einem Plastikbeutel oder in einer Tiefkühldose einfrieren. Haltbarkeit: 6 Monate.

– Den Meerrettich schälen, reiben und mit Zitronensaft mischen. In einer Tiefkühldose einfrieren. Haltbarkeit: 6 Monate.

No Replies to "Meerrettich konservieren?"