Filet im Teig backen?

Man muss vermeiden, dass das Fleisch während des Backens zu viel Saft zieht. Am besten das Filet in der heissen Bratbutter rundum kurz anbraten und dann vollständig auskühlen lassen. Je besser das Filet ausgekühlt ist, desto weniger saftet es und desto weniger feucht wird der Teig. Damit der Teig beim Aufschneiden nicht auseinanderbricht, sollte er nicht zu dünn ausgewallt werden. Das Filet nach dem Backen 10 Minuten ruhen lassen und erst dann aufschneiden. Ob mit Heissluft oder Unter- und Oberhitze gebacken wird, spielt keine Rolle.

No Replies to "Filet im Teig backen?"