Wie werden Apfelküchlein nicht weich?

Ganz frisch gebacken, schmecken Apfelküchlein am besten, leider gibt es keine Methode, sie über längere Zeit knusprig zu halten. Die feuchtheissen Apfelringe weichen den Teig von innen her sehr rasch auf. Apfelküchlein werden deshalb portionenweise frittiert und sofort serviert, denn auch beim Warmstellen im Backofen werden sie weich. Wichtig ist zudem, dass man sie gut abtropft und nicht aufeinander schichtet.

No Replies to "Wie werden Apfelküchlein nicht weich?"