Anleitung Zottelgirlande

1. Für die Girlande Seidenpapier verwenden.

2. Das Papier ausrollen und vierteln.

3. Zwei Papierstücke übereinander legen und längs einmal falten.

4. Mit dem Japanmesser schmale Fransen schneiden. Dabei 2/3 des Papiers in Richtung offene Seite schneiden.

5. Die zwei Papierblätter behutsam auseinanderfalten, aber doppelt belassen.

6. Jetzt mehrere Male längs falten, bis es nicht mehr geht.

7. + 8. Den ungeschnittenen Mittelteil mit beiden Händen festdrehen, damit sich eine Art Kordel bildet.

9. Biegen und mit Klebeband oberhalb der Fransen festbinden.

10. Mit Schnur oder Faden die Zotteln in regelmässigen Abständen zusammenbinden.

No Replies to "Anleitung Zottelgirlande"