Tiergerechte Haltung

Schweizer Nutztiere sollen sich wohlfühlen. Dies ist ein wichtiges Anliegen von SUISSE GARANTIE und mit strengen Auflagen verbunden. Die Produzenten sind zur tiergerechten Haltung verpflichtet. Für Qualität, die Sie schmecken.

SUISSE GARANTIE stellt klare Anforderungen an die Bauern. Sie verpflichten sich zu einer umwelt- und tiergerechten Produktion und müssen einen ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN) erbringen. Der Schweizer Leistungsstandard ist bei der Tierhaltung wie auch bei der Fleischverarbeitung hoch.

 

 

Klare Richtlinien für Produzenten

Die Garantiemarke SUISSE GARANTIE verlangt Folgendes: Alle Tiere müssen in der Schweiz geboren sein. Zu den Vorschriften gehören auch tiergerechte Aufzucht und Haltung.

Für den Schlachttransport gibt es genaue gesetzliche Auflagen. Ebenso sind elektrische Geräte sowie harte oder spitze Gegenstände als Treibhilfen untersagt. Die Batteriehaltung von Hühnern ist seit Jahren verboten.

Wir versorgen Sie wöchentlich mit tollen Rezeptideen und hilfreichen Tipps & Tricks für die Küche.









Wenn Sie sich mit Ihrer Abonummer für den Newsletter registrieren, erhalten Sie exklusive Inhalte und interessante Vorteilsangebote.